StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

 

 Vampire

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht

Bloody Council


avatar



BeitragThema: Vampire    Di Dez 16, 2014 12:12 am

Vampire

The nightwalker

Wer nun an düstere Grafen mit schwarzem Umhang und blassen Teint denkt oder gar an glitzernde Highschoolschüler, sollte diese Bilder schleunigst aus seinem Kopf bekommen. Wirklich unterscheiden tun sich die Nachtwandler nämlich auf den ersten Blick nicht von uns normalen Menschen. Hier findet ihr jene Informationen, die die Vampire ausmachen.

Die Entstehung
parents love

Für Eltern gibt es nichts schlimmeres als das eigene Kind zu Grabe tragen zu müssen. Der Schmerz des Verlustes trieb zwei Eltern in der neuen Welt dazu, ihre Kinder vor dem Ablauf des Lebens zu schützen. Werwölfe bevölkerten das Dorf in welchem die Familie viele Jahre lang in Frieden lebten. Menschen, die sich bei Vollmond in Bestien verwandelten und fernab jeglicher menschlichen Empfindung, ganz dem Trieb eines Tieres unterlagen. Kindliche Neugier führte dazu, dass die beiden Eltern eines Vollmonds ihr jüngstes Kind verloren. Die Hexe und Mutter Esther beschloss gemeinsam mit ihrem Mann Mikael, ihre Kinder fortan vor dem Tod zu bewahren, in dem sie stärker, schneller und bissfester werden sollten. Vor dem Abend des Rituals, gaben die liebenden Eltern ihren Kindern Wein versetzt mit Blut, welches sie nach dem Tod durch des Vaters Schwert wieder auferstehen lassen sollte. Gleich nach dem Erwachen mussten sie das Blut eines lebendigen Menschen zu trinken, um dem Tod fortan von der Schippe zu springen. Die Natur allerdings brachte für jede Stärke eine Schwäche über die Kinder, um ein Gleichgewicht wieder herzustellen. Die Sonne verbrannte sie, Türschwellen waren ohne Einladung unpassierbar, die Blumen am Fuße der Weißeiche schmerzten und verhinderten das Manipulieren von Menschen und schließlich sollte der Baum selbst das einzige Sein war sie töten konnte. Dich mit all diesen Konsequenzen könnte man leben, doch nicht mit der letzten und wohl schlimmsten. Der Hunger nach dem roten Lebenselexir der Lebenden. In dieser Nacht wurde die Rasse der Vampire geboren, die noch soviel Schrecken über die Welt bringen sollte.

Die Verwandlung
How to make a baby Vampire

Wo die Ursprünglichen Vampire durch ein Ritual zur Unsterblichkeit verdammt wurden, offenbarte sich ihnen ein Weg andere Menschen ebenso in Sklaven Helios zu verwandeln, obgleich dies keine besonders angenehme Prozedur für den Betroffenen ist. Man nehme Vampirblut und füge es dem Lebenden in den Blutkreislauf sein und der erste Schritt ist getan. Nachdem sicher ist, dass genügend Vampirblut im Kreislauf am zirkulieren ist wird das Opfer getötet – meist auf schnelle Art. Da Vampirblut die Eigenschaft hat als Allheilmittel missbraucht zu werden, kehrt der Getötete meist nach wenigen Stunden aus dem Reich der Toten zurück. Gleichzeitig befindet man sich in der Verwandlung. Nun obliegt es zumeist dem Opfer zu entscheiden, ob er die Wandlung abschließen will oder nicht, ist dafür doch das trinken von Blut von Nöten. Sind diese Schritte hintersich gebracht, hat man erfolgreich einen Vampir erschaffen, der die Ewigkeit mit Blutdurst und anderen Spielereien verbringen darf.

Die Ernährung
tasty Blood

Eines haben jeder Film und jedes Buch über die bestialische Rasse gemein. In jedem wird beschrieben, dass Vampire zum „leben“ das Blut eines Menschen brauchen. Verdammt dem ewigen Blutdurst zu unterliegen, müssen sich die Nachtwandler von Blut ernähren, sofern sie nicht langsam und schmerzhaft austrocknen möchten. Menschenblut ist dafür das Stärkungsmittel Nummer Eins, meist gar frisch aus der Vene. Im Laufe der Zeit entwickelten sich jedoch weitere... Nährungsarten. Zum einen wären die helfenden und für die Medizin wichtigen Blutkonserven, die nicht implizieren, dass man einen Menschen verletzen muss, zudem ist diese Möglichkeit auch weniger Auffällig, zumindest wenn man sich schlau anstellt und nicht wie Rambo ein nahegelegenes Krankenhaus stürmt. Zum anderen – eine eher weniger Verbreitete Art – gibt es die Möglichkeit von Tierblut zu leben, wenngleich man hierbei beachten sollte, dass man nicht annähernd die Stärke eines gewöhnlich Menschenblut trinkenden Vampirs hat. Doch für jene, die das Blut eines Menschen verhemmt ablehnen, ist dies wohl die einzige Möglichkeit nicht zu einer lebendigen Mumie zu werden.

The Originals
One Family

Die ersten Vampire überhaupt auch als Originals bekannt, haben einige Besonderheiten, die sie von den normalen Vampire unterscheiden.
Zum einen kann man sie ausschließlich mit einem Weißeichenpfahl umbringen, wenngleich sich eine weitere Möglichkeit auftat Originals ruhigzustellen. Ein Silberdolch getränkt in Weißeichenasche ist in der Lage einen Ursprünglichen in einen endlosen Schlaf zu wiegen, solange der Dolch im Herzen stecken bleibt. Neben dieser doch recht starken Besonderheit sind die Originals zudem in der Lage, andere Vampire zu beeinflussen, solange eben diese kein Eisenkraut tragen oder im Blut haben. Man sollte sich – gerade als Vampir – zweimal überlegen, ob man einen Original umbringt, stirbt doch mit ihm jeder einzelne Vampir der durch seine Blutlinie erschaffen wurde. Ansonsten bleibt nur zu sagen, dass ein Original – nicht nur durch sein Alter – deutlich stärker ist, als jeder handelsüblich Vampir es je sein wird.

Stärken
never let it escape your eyes

  • Übernatürliche Stärke
    Vampire sind übermenschlich stark.

  • Übernatürliche Geschwindigkeit
    Vampire können sich mit übermenschlicher Geschwindigkeit bewegen.

  • Traummanipulation
    Vampire sind in der Lage in die Träume von Menschen und anderer Vampire einzutauchen und diese sogar zu steuern.

  • Gesteigerte Sinneswahrnehmung
    Vampire können besser sehen, riechen, hören und fühlen.

  • Manipulation
    Vampire sind in der Lage, das Gedächtnis von Menschen zu verändern oder zu löschen. Urvampire sind sogar in der Lage dazu andere Vampire zu manipulieren.

  • Unsterblichkeit
    Wenn man sich verwandelt hat, hört man auf zu altern. Außerdem wird man immun gegen alle Krankheiten und Infektionen.

  • Beschleunigte Heilung
    Vampire heilen schneller von Verletzungen jeder Art mit übermenschlicher Geschwindigkeit.

    Schwächen
    never let it escape your eyes


  • Enthauptung
    Das Abtrennen des Kopfes endet für einen Vampir mit dem Tod.

  • Feuer oder Sonnenlicht
    Jegliche Aussetzung der Sonne schadet einem Vampir. Des Weiteren kann man einen Vampir mit Feuer verbrennen.

  • Eisenkraut
    Äußerlich verbrennt es die Haut eines Vampirs. Gelangt es in die Blutbahn eines Vampirs, so wird dieser sehr geschwächt, in großen Mengen wirkt es wie ein Betäubungsmittel.

  • Holz
    Jegliche Art von Holz verletzt einen Vampir. Wird ein Pfahl durch das Herz getrieben, stirbt der Vampir.

  • Herzextraktion
    Das Herz eines Vampirs zu entfernen, bedeutet dessen Tod.

  • Gebrochenes Genick
    Nicht todbringend für den Vampir, setzt ihn aber für mehrere Stunden außer Gefecht.

  • natürliche Schutzzauber eines Hauses
    Verhindert das ein Vampir ein Haus betreten kann, sofern er nicht vom Besitzer des Hauses hereingebeten wurde. Wenn er sich ungeladen in einem Haus befindet, wird er orientierungslos und kann nicht mehr atmen.

  • Werwolfs-Biss
    Der Biss eines Werwolfs ist tödlich für einen Vampir. Trinkt der Vampir aber von Hybriden Blut, so heilt der Biss innerhalb weniger Sekunden.

  • Magie
    Hexen sind in der Lage, die Blutgefäße eines Vampirs zum Platzen zu bringen oder Aneurysmen zu erzeugen.

  • Manipulation
    Ein Urvampir ist in der Lage, nicht nur das Gedächtnis eines Menschen, sondern auch das eines Vampirs zu verändern oder zu löschen, außerdem ist ein Urvampir in der Lage nicht nur Menschen, sondern auch anderen Vampiren seinen Willen aufzuzwingen.

  • Vampir-Blutlinie
    Alle Vampire, die von einem Urvampir erschaffen wurden, sterben mit denjenigen, der sie verwandelt haben, wenn dieser mit dem Weißeichen-Pfahl gepfählt wird und somit vernichtet ist.

  • Nach oben Nach unten
    Benutzerprofil anzeigen http://childrenofthedamned.forumieren.com
     

    Vampire

    Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
    Seite 1 von 1

    Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
    -